Das Kitz Im Moos

previous next

Das Kitz Im Moos

Vertrieb
Telepool GmbH, Sonnenstrasse 21, 80331 München
Dreh
2008 Schöngeising, Oberbayern
Kamera
Susanne Hoffmann, Christoph Castor, Florian Guthknecht
Schnitt
Xenja Kupin
Musik
Sebastian Pobot

Synopsis

Das Ampermoos liegt beiderseits der Amper zwischen dem Nordende des Ammersees bei Stegen und dem Endmoränen-Durchbruch bei Grafrath. Es ist eines der größten Flusstal-Niedermoor-Komplexe, die sich in Bayern erhalten haben. Es ist ein Paradies für Tiere und Pflanzen. Wenn im Mai im Moos ein Rehkitz geboren wird, wächst es auf in einer Arche Noah für unzählige in Deutschland selten gewordene Arten. Denn hier treffen sich die von der Donau herauf wandernden Wärme liebenden Stromtal-Pflanzenarten mit Kälte liebenden prä-alpinen Arten, die aus dem Alpenraum herabgestiegen sind. Zudem ist das Ampermoos ein wichtiges Brut- und Überwinterungsgebiet für bedrohte Vogelarten wie den Kiebitz, Bekassine, Wiesenpieper, Braunkehlchen oder die Kornweihe. Welt der Tiere hat ein Jahr lang ein Kitz im Ampermoos begleitet – von der Geburt bis zu seinem ersten Winter und mit ihm die Tierarten, die mit ihm im Ampermoos leben.